logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Luangwa River Camp

Robin Pope Safaris Sambia

Beschreibung

Das Camp liegt in der Nähe des Haupteinganges zum South Luangwa Nationalpark in einem der letzten unverfälschten Wildnisgebiete am Ende des Großen Afrikanischen Grabenbruchs. Unter den Kronen eines alten Ebenholzwaldes erstreckt sich das Luangwa River Camp am Ufer des Luangwa und gewährt einen Einblick in die besonders wildreiche Gegen Luangwa Wafwa. Das Camp besteht aus fünf gemauerten, reetgedeckten Buschsuiten und sorgt damit für eine ausgesprochen heimelige Atmosphäre. Großzügige Badezimmer mit im Boden eingelassenen Badewannen, eine private Terrasse mit Blick in die Uferlandschaften des Luangwa sowie ein Haupthaus mit Pool, Aufenthaltsbereichen „al fresco“ und einer gemütlichen Bar vervollständigen dieses Busch-Refugium. Pirschfahrten per Geländewagen und zu Fuß sowie Dorfbesuche sind inklusive.

 

Das Camp ist von Ende Januar bis Ende November geöffnet.

Die Anreise erfolgt mit dem Sportflugzeug nach Mfue und Weitertransfer zum Camp.

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung

Zimmer

Die fünf zurückhaltend dekorierten Buschsuiten mit ihren gemauerten Wänden und Reetdächern verfügen über EnSuite-Badezimmer mit in den Boden eingelassener Wanne und gewähren den Blick nach draußen auf ein ganz persönliches Stück Afrika. Schlafzimmer und Badezimmer haben beide weit zu öffnende Fronttüren, die eine angenehme Belüftung ermöglichen und auf eine große Terrasse führen, von der aus sich ein malerischer Blick auf den Fluß bietet. Damit bietet das Luangwa River Camp alle Annehmlichkeiten und den gewohnten Komfort einer luxuriösen Lodge, ohne dabei die Privatsphäre und die Vertrautheit eines Buschcamps zu verlieren.

Aktivitäten

Sie können bei den Tierbeobachtungen mit Geländewagen zwischen Fahrten bei Tag oder in der Dunkelheit wählen. Zum Einsatz kommen dabei Toyota Landcruiser, die mit 2-3 Sitzreihen ausgestattet sind und jedem Teilnehmer einen Fensterplatz sowie eine „oben ohne“ 360°-Sicht. Ausflüge zu Fuß sind ebenfalls möglich und werden von erfahrenen Guides geleitet. Das Team der leidenschaftlichen Guides gewährt Ihnen eine erstaunliche Einsicht in die Geheimnisse des Buschs, lassen Sie sich überraschen! Hier fühlt man sich eins mit der Natur und kommt so nahe an das Geschehen wie selten möglich. Saisonabhängig sind auch Bootssafaris als Besonderheit für die Gäste möglich. Von Dezember/Januar bis April – abhängig vom Wasserstand – lässt sich in der Grünen-Saison die Tier- und Vogelwelt beobachten. In benachbarten Gemeinden können Sie auf Dorftouren das afrikanische Leben und die Kultur mit vielen kleiden Läden, Bars und den Menschen kennenlernen.

REISESERVICE AFRICA — Ihr Partner mit Fingerspitzengefühl, Authentizität und Leidenschaft für Ihre individuellen Reiseträume im Indischen Ozean und Afrika.

Newsletter Reiseservice Africa
News und Angebote!

Aktuelle Angebote
für Ihren Traumurlaub