logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Tena Tena

Robin Pope Sambia

Beschreibung

Das Camp gilt als eines der besten im South Luangwa Park und ist ein authentisches und schlichtes Zeltcamp inmitten schattenspendender Mahagonibäume. Tena Tena besticht durch seine umwerfende Lage am einer weitläufigen Flussbiegung des Luangwa. Die sechs sehr komfortablen Zelte mit angrenzendem Outdoor-Bad liegen direkt am Luangwa Fluss, so überblickt man von jedem der Zelte aus die wunderbare Flusslandschaft. Sie speisen unter einer Markise mit herrlichem Blick auf die Flussufer und werden mit Köstlichkeiten und sehr persönlichem Service verwöhnt. Da das Tena Tena das erste von Robin Pope eröffnete Camp ist, stellt es gewissermaßen ein Synonym zu Robin Pope Safaris dar. Übersetzt bedeutet der Name des Camps „Zuhause auf Zeit„ und genau dieses Gefühl soll in der Privatsphäre der Zelte, angereichert mit etwas Luxus und Komfort, erreicht werden. Der Loungebereich ist um einen alten Termitenbau am Fuß eines Mahagonibaumes angeordnet; das gesamte Ensemble auf verschiedenen Ebenen wird von einem riesigen Segeltuch beschattet, das an Leadwoodstämmen aufgespannt ist. Etliche Sitzgruppen laden zum Verweilen ein, und die Erlebnisse des Tages werden bei einem Drink in Erinnerung gerufen. Das Dinner am Ufer des Luangwa und unter dem Sternenhimmel Afrikas beschließt den Tag, während die Nacht mit den Lauten Afrikas die Stimmung beherrscht.

Das Camp ist nur von Ende Mai bis Ende Oktober geöffnet.

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung

Zimmer

Die sechs Zelte sind mit großem Abstand zueinander aufgebaut und gewähren ein Höchstmaß an Privatsphäre; von jedem aus öffnet sich die Sicht auf einen wunderschönen Abschnitt des Flußlaufs, an dem sich Flußpferde suhlen und Löwen brüllen. Die geräumigen En-Suite-Badezimmer öffnen sich den Elementen und nehmen die natürlichen Gegebenheiten geschickt auf, indem sie die Bäume in die Architektur aufnehmen und das Farbspiel der Umgebung kopieren. Die Zelte sind so angeordnet, daß sie dem Gast allseits Zurückgezogenheit gönnen, im Schlafraum, im Bad und auf der Terrasse mit ihrer einladenden Sitzgruppe und dem Blick auf den Fluß.

Aktivitäten

Als Aktivitäten werden natürlich vor allem Pirschfahrten und Walking Safaris angeboten. Bei den Tierbeobachtungen mit Geländewagen können Sie zwischen Fahrten bei Tag oder in der Dunkelheit wählen. Zum Einsatz kommen dabei Toyota Landcruiser, die mit 2-3 Sitzreihen ausgestattet sind und jedem Teilnehmer einen Fensterplatz sowie eine „oben ohne“ 360°-Sicht. Ausflüge zu Fuß sind ebenfalls möglich und werden von erfahrenen Guides geleitet. Das Team der leidenschaftlichen Guides gewährt Ihnen eine erstaunliche Einsicht in die Geheimnisse des Buschs, lassen Sie sich überraschen! Hier fühlt man sich eins mit der Natur und kommt so nahe an das Geschehen wie selten möglich. Saisonabhängig sind auch Bootssafaris als Besonderheit für die Gäste möglich. In benachbarten Gemeinden können Sie auf Dorftouren das afrikanische Leben und die Kultur des Luangwatals kennenlernen.

REISESERVICE AFRICA — Ihr Partner mit Fingerspitzengefühl, Authentizität und Leidenschaft für Ihre individuellen Reiseträume im Indischen Ozean und Afrika.

Newsletter Reiseservice Africa
News und Angebote!

Aktuelle Angebote
für Ihren Traumurlaub