logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Rovos Zugsafari Namibia

Südafrika

Beschreibung

Reisen Sie 9 Tage und 8 Nächte lange auf Schienen durch zwei wundervolle Länger: Südafrika und Namibia. Sie passieren die Savannen des Highvelds und viele weitere historischsten und malerischsten Regionen im südlichen Afrika. Während der 3.400 km langen Fahrt gibt es einiges zu entdecken. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch des Big Hole oder unternehmen einen Spaziergang durch Upington, der Hauptstadt der Nordprovinz, die vom Orange River und der Kalahari-Wüste umgeben ist. Eines der Highlights dürfte mit Sicherheit der spektakuläre Fish River Canyon sein. Nach einem kurzen Stopp in Keetmanshoop geht es durch die Kalahari-Wüste nach Windhoek, der Hauptstadt Namibias.
Versäumen Sie es nicht während Ihres 24-Stunden Aufenthaltes an einer Tour zum  weltbekannten Sossusvlei teilzunehmen. Inmitten der Namib Wüste befinden sich die herrlichen, massiven und roten Sanddünen. Nach einer Übernachtung in der Nähe der Dünen geht die Entdeckungsreise mit den Rovos Rail weiter.  Ihr nächster Halt ist der wildreiche Etosha Nationalpark. Sie verbringen eine Nacht in der Mokuti Game Lodge und fahren am nächsten Morgen weiter in Richtung Swakopmund, einer gut erhaltenen Hansestadt aus dem 19. Jahrhundert. Hier, zwischen den Dünen der Namib Wüste und des tosenden Atlantik, endet Ihre unvergessliche Zugreise mit dem Rovos Rail.

Reiseverlauf

1.– 3. TAG: PRETORIA – SWAKOPMUND – ETOSCHA NATIONALPARK
Diese 3.400 km lange Fahrt führt durch die Savannen des Highvelds, bis nach Swakopmund und zum Etoscha Nationalpark.
4. – 6. TAG: FISH RIVER CANYON – WINDHOEK – SOSSUSVLEI
Der Zug fährt zum Fish River Canyon, durchquert die Kalahari Wüste und fährt weiter in das kosmopolitische Windhoek. Fliegen Sie nach Sossusvlei und erleben die atemberaubende Dünenlandschaft und eine Nacht in der Namib Wüste.
7. – 9. TAG: ETOSHA NATIONALPARK
Ihre nächste Station ist der wildreiche Etosha Nationalpark. Auf einer spannenden Pirsch sehen sie Elefanten, Nashörner und Löwen. Am letzten Morgen fährt der Zug in die Hansestadt Swakopmund aus dem 19. Jahrhundert in welcher diese Reise endet.

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung

 Waggons zusammengeschustert

REISESERVICE AFRICA — Ihr Partner mit Fingerspitzengefühl, Authentizität und Leidenschaft für Ihre individuellen Reiseträume im Indischen Ozean und Afrika.

Newsletter Reiseservice Africa
News und Angebote!

Aktuelle Angebote
für Ihren Traumurlaub