logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Sharq Village & Spa

Qatar

Hotelanlage

Direkt an der langen Doha Bay befindet sich das Sharq Village unter der Leitung der renommierten Hotelgruppe Ritz-Carlton. Es ist im Stil eines Beduinendorfes errichtet mit hübsch angelegten Gärten, Springbrunnen und mehreren Pool-Landschaften. Inmitten der turbulenten Metropole bildet das Hotel einen stillen Rückzugsort direkt am Persischen Golf. Zum Sonnenbaden laden ein Swimmingpool, ein Infinity Pool mit Liege- und Ruhebereichen sowie ein 300m langer privater Sandstrand, exklusiv für Hotelgäste, ein. Der exquisite Spa-Bereich des „Six Senses Spa“ mit 23 Behandlungsräumen, Jacuzzis, Sauna und Dampfbad dient als Zufluchtsort für die Seele. Das kulinarische Angebot umfasst internationale und arabische Küche im Hauptrestaurant „Al Liwan“, Spezialitäten aus dem Meer serviert das „Al Dana“ am Strand und persische  Gourmetküche wird im Fine-Dining Restaurant „Parisa“ angeboten

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung

Zimmer

In 14 Villen sind 174 luxuriöse Zimmer und Suiten mit eleganter Ausstattung in orientalischem Design untergebracht. Die 149 Deluxe Zimmer (49 m²) verfügen über ein Bad mit Badewanne und Regendusche, eine eigene Terrasse und Blick auf das Meer. Zur Ausstattung gehören Klimaanlage, Safe, DVD-Player, Espresso-Maschine, Sat-TV und kostenfreies W-LAN. Die 16 King Suiten (104 m²) verfügen über ein zweites Bad. Noch mehr Komfort bieten die 8 Two-Bedroom Suiten (165 m²) und die Royal Villa (2000 m²). Diese eignen sich auch besonders für Familien.

 Aktivitäten

Aktivitäten inklusive: Fitnesscenter

Gegen Gebühr: Sauna, Dampfbad, „Six Senses Spa“, Wassersportmöglichkeiten.

Ramadan 15. Mai – 14. Juni 2018

Qatar gewährt während des Fastenmonats Ramadan intensive Einblicke in das traditionelle Leben, in die muslimische Kultur und die Religion. Es dauert vier Wochen und während dieser Zeit ist es Moslems untersagt, zwischen Sonnenaufgang und -untergang zu essen, zu trinken und zu rauchen. Touristen werden gebeten, sch während dieser Zeit aus Respekt in der Öffentlichkeit an diese Regeln zu halten. Für Besucher der Region bedeutet der Ramadan nur geringe Einschränkungen im öffentlichen Leben sowie beim Serviceangebot in Hotels und Hotelbars. Tagsüber sind allerdings viele Restaurants außerhalb der Hotels geschlossen. Besuchern eröffnet sich eine authentische, faszinierende Welt und bei Einhaltung einiger Grundregeln ist diese Zeit eine interessante und empfehlenswerte Erfahrung.

REISESERVICE AFRICA — Ihr Partner mit Fingerspitzengefühl, Authentizität und Leidenschaft für Ihre individuellen Reiseträume im Indischen Ozean und Afrika.

Karte nicht verfügbar.

Newsletter Reiseservice Africa
News und Angebote!

Aktuelle Angebote
für Ihren Traumurlaub