logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Östliches Afrika

„Heia Safari“ – In Ostafrika ist der Ruf der Wildnis der Beginn eines unvergesslichen Erlebnis. Pirschfahrten entlang uralter Wildtier-Routen oder Wanderungen durch den dichten Regenwald, dem Lebensraum der seltenen Berggorillas, sind nur einige der zahlreichen Höhepunkte in der faszinierenden Wildnis von Ostafrika. Für Abenteurer ist die Besteigung des Gipfels des Kilimanjaro ein echtes Highlight, während Entspannungssuchende an den paradiesischen Stränden, herrlichen Inseln sowie luxuriösen Unterkünften voll auf Ihre Kosten kommen und ihre Seele baumeln lassen können. In den Reservaten und Nationalparks erwarten Sie einzigartige Safaris und fantastische  Wildtierbeobachtungen.

wenigerweiterlesen

Beliebte Urlaubsorte: Die abwechslungsreichen Weiten des östlichen Afrikas

uganda-GorillaForestCamp1-bannerZu Ostafrika gehören Reiseziele wie Kenia, Sansibar, Tansania, Ruanda und Uganda. Alle diese Länder bilden politisch und wirtschaftlich die Ostafrikanische Gemeinschaft, haben aber hinsichtlich ihrer Landschaften und Sehenswürdigkeiten alle ihre eigenen Highlights, die einen Besuch unbedingt wert sind. Wenn Sie also etwas Zeit mitbringen und im Urlaub gerne mehrere Stationen abfahren, bietet sich eine Rundreise durch Ostafrika auf jeden Fall an. So gehört etwa das Masai Mara Reservat, der bekannteste Nationalpark Kenias, unbedingt zu den Dingen, die Sie gesehen haben sollten, wenn Sie sich für die Tierwelt Ostafrikas interessieren. Ebenso sorgen die Serengeti in Tansania und das Gorilla Trekking im Volcanoes Nationalpark in Ruanda für unvergessliche Tiererlebnisse. Und auch der Kilimanjaro, der größte  Berg Afrikas im Nordosten von Tansania, gehört zu den ostafrikanischen Naturwundern, die sich niemand entgehen lassen sollte.

Die Insel Sansibar hingegen sorgt für den entspannten Teil Ihrer Ostafrika-Rundreise. Weiße Traumstrände und das türkisblaue Wasser des indischen Ozeans laden zu gemütlichen Tagen auf den Sonnenliegen in den wunderschönen Hotelanlagen  ein – einen kühlen Cocktail in der Hand und den Blick auf das scheinbar unendliche Meer gerichtet, könnte der Luxusurlaub kaum schöner, exklusiver und entspannter sein. Entlang der malerischen Küsten stehen zahlreiche Resorts und Luxushotels bereit, die nur darauf warten, Sie mit ihrer Kulinarik, ihren Wellness-Angeboten und ihrem Rundumservice zu verwöhnen.

Klima und beste Reisezeit: Wann ist der Urlaub in Ostafrika am schönsten?

Afrika ist der heißeste Kontinent der Erde und auch in Ostafrika beträgt die durchschnittliche Temperatur etwa 30 Grad. Besonders gemäßigt ist das Klima aufgrund seiner Höhenlage von 1.000 Metern in Uganda. Hier wird es selten über 30 Grad heiß, nachts sinken die Temperaturen häufig auch auf unter 20 Grad ab. Im Kernraum Ostafrikas, wozu in erster Linie Kenia und Tansania zählen, gibt es zwei Regenzeiten: Die große Regenzeit, genannt Gu, von Ende März bis Anfang Mai und die kleine Regenzeit namens Der von November bis Dezember. Die Monate dazwischen sind die Trockenzeiten Gilal (Januar und Februar) und Hagai (Juni bis September).

Wenn auf der Nordhalbkugel Weihnachten oder die Sommerferien anstehen, so herrscht in Ostafrika touristische Hochsaison. Für eine Luxusreise in die Länder des östlichen Afrika bei bestem Wetter ist jetzt die beste Zeit. Während der Regenzeiten ist es hingegen deutlich ruhiger, einige Hotels stellen während dieser Zeit ihren Betrieb ganz ein. In diesem Zeitraum fallen die Preise oftmals auch deutlich niedriger aus.

Sicherheit und Gesundheit: Worauf Sie bei Ihrem Ostafrika-Urlaub vorbereitet sein sollten

Gesundheitliche Präventionsmaßnahmen für Ihre Reise durch Ostafrika

 

Egal wo in Afrika Sie Urlaub machen, Sie sollten stets Ihren Hausarzt über Ihre Reisepläne informieren sowie einige gesundheitliche Vorkehrungen treffen. Hierzu zählen als Vorsichtsmaßnahme insbesondere Impfauffrischungen oder Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A und B, Tollwut, Typhus und Malaria. Je nachdem, wohin genau Ihr Urlaub führt und wie Sie ihn gestalten möchten, wird Ihr Hausarzt Sie zu weiteren Präventionsmaßnahmen beraten oder Sie an einen erfahrenen Reisemediziner überweisen.

Entspannter Luxusurlaub: Uganda gilt als sehr sicher

 

Als eines der sichersten Länder Afrikas gilt Uganda, und hier besonders das Zentrum seiner Hauptstadt Kampalas. Grundsätzlich sollten in allen Teilen des östlichen Afrikas Reisen, vor allem solche in entlegene Gegenden, nicht ohne Begleitung unternommen werden, sondern immer mit erfahrenen Reiseleitern. Zudem  ist der Traumurlaub in Ostafrika mit einem Guide unglaublich spannend und faszinierend, da die ortskundigen Begleiter die Naturwunder Ostafrikas natürlich besonders gut kennen. Diese Variante ist auch sicherer, als das Reisen auf eigene Faust und sie bekommen gleichzeitig einen exklusiven Einblick in die Geheimtipps vor Ort, die oft nur von Einheimischen gezeigt werden können.

Die Sicherheit betreffende Informationen zu den einzelnen ostafrikanischen Ländern sowie eventuelle Reisewarnungen liefert die Webseite des Auswärtigen Amts.

Praktisches Drei-Länder-Visum: East Africa Visa für Kenia, Uganda und Ruanda

 

Um in die Länder Ostafrikas einreisen zu dürfen, benötigen Sie einzelne Visa für den jeweiligen Staat. Für eine kombinierte Rundreise durch Kenia, Uganda und Ruanda gibt es aber das sogenannte East Africa Visa, welches für alle drei Staaten gilt und somit die langwierige Beantragung von drei Einzelvisa ersetzt. Dieses Visum berechtigt Sie, mehrmals in die drei Länder einzureisen und ist bis zu 90 Tage gültig. Sie müssen jedoch nachweisen, dass Sie touristische Absichten haben, etwa indem Sie Ihre Hotelreservierung vorlegen. Außerdem benötigen Sie zur Erlangung eines Visums in der Regel ein Passfoto, einen gültigen Reisepass sowie eine Buchungsbestätigung für Ihren Hin- und Rückflug.

Zur Währung und Kommunikation im östlichen Afrika

 

Die am weitesten verbreitete Sprache in Ostafrika ist Swahili, welche von etwa 80 Millionen Menschen gesprochen wird. In Tansania und Uganda ist Swahili sogar die Amtssprache. Die ehemaligen europäischen Kolonialsprachen der Länder, in Ostafrika handelt es sich hierbei meist um Englisch, sind in den ostafrikanischen Ländern in der Regel die zweite Amtssprache.
Die Währungen sind in jedem der ostafrikanischen Staaten verschieden, sodass Sie sich auf häufiges Geldwechseln einstellen müssen, sollten Sie eine Rundreise machen wollen. Erfahrungsgemäß erhalten Sie den besten Wechselkurs, wenn Sie direkt vor Ort Geld in der Landeswährung an einem der ATM-Geldautomaten abheben. Informieren Sie sich allerdings vorher, welche Kreditkarten oder EC-Karten im jeweiligen Land am gebräuchlichsten sind, da häufig VISA oder Maestro bevorzugt werden.

Die Länder Ostafrikas und ihre kulturellen Eigenheiten

ruanda-sabyinyo-gorilla-bannerSeine vielfältigen Tierwelten, Landschaften und Regenwälder sind es, die den Kontinent Afrika auf uns Europäer so fesselnd und interessant wirken lassen. Sowohl Traumstrände als auch Waldgebiete, Berggegenden und Wüsten gibt es in Ostafrika und Tierarten wie zum Beispiel Elefanten, Gorillas oder Giraffen kennen wir in Europa höchstens aus dem Zoo. In Ostafrika leben sie in den Nationalparks und Wäldern jedoch in freier Wildbahn und können bei begleiteten Safaris in ihrem natürlichen Verhalten beobachtet werden.

Kulturell und geschichtlich sind die Länder Ostafrikas sehr unterschiedlich und können deshalb kaum als eine Einheit betrachtet werden. Das liegt unter anderem auch daran, dass die Länder früher einmal Kolonien verschiedener europäischer Staaten waren, was ihre Entwicklung natürlich stark in unterschiedliche Richtungen gelenkt hat. Tansania zum Beispiel war einst eine Kolonie des Deutschen Reichs, während Kenia von Großbritannien beherrscht wurde. So unterscheiden sich Verhaltensweisen, Traditionen und Essgewohnheiten der Einwohner teilweise grundlegend voneinander – in jedem Land Ostafrikas gibt es also nicht nur landschaftlich, sondern auch kulturell etwas Neues und Erstaunliches zu erleben und gerade während einer ausgiebigen Rundreise wird Ihnen sicherlich nicht langweilig werden. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Reiseziels im östlichen Afrika!

Kenia
Endlose Weiten und faszinierender Tierreichtum
Ruanda
Die Heimat der Berggorillas im Land der 1.000 Hügel
Sansibar
Die Insel der Gewürze vor der Ostküste Afrikas
Tansania
Der Traum von Afrika am Fuße des Kilimanjaro
Uganda
Uganda, das Grüne Herz Afrikas erleben

Almanara Luxury Resort

Das Resort am Diani Beach bietet seinen Gästen alle Annehmlichkeiten für einen entspannten Strandurlaub

Preise auf Anfrage

Amboseli Serena Safari Lodge

Die Lodge liegt mitten im Park mit spektakulären Blicken auf den Kilimanjaro.

ab 183 € (mind. 2 Nächte)

andbeyond Grumeti Serengeti Camp

Luxuscamp von „andbeyond“ am Grumeti River mit bewaldeten Flussufern, Buschland und weiten Ebenen

auf Anfrage

andbeyond Mnemba Island Lodge

Vor der Nordostküste Sansibars liegt die circa zehn Hektar große Mnemba Island

ab 909 €

andbeyond Ngorongoro Crater Lodge

Die Lodge von "andbeyond" bietet den ultimativen Luxus am Krater

ab 818 €

andbeyond Serengeti Under Canvas

Edel und stilsicher eingerichtete Zelte mit liebevollen Details.

ab 773 €

Angama Mara

ab 809 €

Apoka Safari Lodge

Die einzige Unterkunft innerhalb des abgeschiedenen Kidepo Valley Nationalparks

ab 438 €

Arusha Coffee Lodge

Vor den Toren Arushas in einer der größten Kaffeeplantagen des Landes befindet sich die Arusha Coffee Lodge.

ab 120 €

Ashnil Samburu Camp

Das Camp liegt jenseits des Ewaso Ng'iro River im Buffalo Springs Game Reserve

Preise auf Anfrage

Azura Selous

Die Lodge liegt am Ufer des Rufiji Flusses

ab 443 €

Bakers Lodge

Die Lodge liegt nördlich des Kivu Sees in der Nähe der Murchison Falls

ab 442 € (zzgl. Flugtransfer)

Baraza Resort & Spa

Luxuriöses Boutique Resort liegt herrlich am langen weißen Strand von Bwejuu

ab 289 €

Beho Beho

Im kühleren Hochland des Selous

Preise auf Anfrage

Bergwandern am Kilimanjaro - Marangu Route

Über die Marangu Route auf den höchsten Berg Afrikas

1.760 €

Bergwandern am Kilimanjaro - Rongai Route

Über die Rongai-Route auf den höchsten Berg Afrikas

1.880 €

Bergwandern am Mount Meru

Besteigung des Vulkans Mount Meru im Arusha Nationalpark

1.140 €

Blue Bay Beach Resort

Die sehr ansprechende Hotelanlage mit weitläufigem Garten und üppigem Palmenbestand liegt an einem wunderbar feinsandigen Strand.

ab 87 €

Breezes Beach Club & Spa

4,5-Sterne Hotel in einer tropischen Gartenanlage an einem der schönsten Strände von Sansibar

ab 70 €

Chada Katavi

Das Nomad Chada Camp im Herzen des Katavi-Nationalparks

ab 637 €

Chem Chem Lodge

Intensives Safarierlebnis in privatem Wildreservat zwischen Tarangire und Lake Manyara

ab 808 €

Clouds Mountain Gorilla Lodge

Luxusherberge über den Gipfeln des Regenwaldes und idealer Ausgangspunkt für Gorilla-Trekking

ab 420 € (zzgl. Gorilla-Permit)

Cottar's 1920s Safari Camp

Ein traditionelles Safari Camp in der Masai Mara

Preise auf Anfrage

Delta Dunes Lodge

Weißer Sandstrand auf der einen, ein tierreiches Delta auf der anderen Seite

Preise auf Anfrage

Elephant Bedroom

Ein kleines Luxuscamp mit herrlichem Blick auf den Fluss - und reichlich Elefanten.

Preise auf Anfrage

Elewana Sand River

Luxuriöse Kolonialzelte direkt am Flussufter an der Grenze zu Tansania.

ab 413 €

Elewana Serengeti Migration Camp

Das Camp liegt im Nordwesten des Serengeti Nationalparks nahe des Grumeti Flusses

ab 433 €

Elewana Serengeti Pioneer Camp

Familienfreundliches Camp in der südlich-zentralen Serengeti

ab 503 €

Elsa's Kopje

Ein Luxuscamp auf dem Mughwango Hill im Herzen des Meru Nationalparks

ab 383 €

Escarpment Luxury Lodge

Die stylische Lodge besticht durch ihre erhöhte Lage inmitten des Busches

ab 220 €

Essque Zalu Zanzibar

Sportlich elegantes Spitzenhotel direkt am Meer am nordöstlichen Ende der Insel.

ab 176 €

Familiensafari - 30 Jahre JENSEITS VON AFRIKA

Diese Safari ist besonders für Familien geeignet

auf Anfrage

Faszination Uganda

Die Highlights: Bwindi Impenetrable Forest, Murchison Falls und Queen Elizabeth Nationalpark

ab 6.789 €

Finch Hattons Camp

Das Finch Hattons Camp ist ein Schmuckstück in Kenias Safarigebieten

ab 498 €

Flamingo Hill Camp

Das Flamingo Hill Camp liegt im Lake Nakuru Nationalpark.

Preis auf Anfrage

Flugsafari Kenia

Flugsafari mit Pirschfahrten durch die Nationalparks und luxuriösen Lodges

ab 5.061 €

Flugsafari Kenia - 45 Jahre Reiseservice Africa

Jubiläumsreise zum 45. Geburtstag von Reiseservice Africa

ab 3.736 €

Flugsafari Kenia - 45 Jahre Reiseservice Africa "Premium"

Jubiläumsreise zum 45. Geburtstag von Reiseservice Africa

ab 2.875 €

Flugsafari Ngorongoro, Serengeti, Rubondo

Die exklusive Flugsafari zeigt Ihnen Tansania von seiner schönsten – und teilweise nur wenig besuchten – Seite

ab 9.223 €

Flugsafari Tansania

Tansania und seine Nationalparks aus der Vogelperspektive erleben

ab 4.999 €

Four Seasons Serengeti Lodge

Komfort eines Luxushauses im Zentrum des Parks für anspruchsvolle Gäste

ab 479 €

Fundu Lagoon

Pemba - die kleine Nachbarinsel von Sansibar ist tropisch und hügelig

ab 330 €

Gemma Dell'Est

Inmitten eines tropischen Gartens mit malerischen Wasserfällen an der Nord-West-Küste

ab 127 €

Giraffe Manor

Eine Heimat für Rothschild-Giraffen in einem exklusiven Boutiquehotel

Preis auf Anfrage

Gorilla Forest Camp

Das "Sanctuary" Luxuscamp inmitten von gezackten Bergen und Wasserfällen

ab 2967 € (3 Nächte Trekking-Programm)

Governors‘ Camp, Little Governors‘ & Il Moran

Die drei Camps der Governors Collection sind seit vielen Jahren ein Inbegriff hochwertiger Safaris

ab 338 €

Greystoke Mahale

An einem weißen, unberührten Strand am Ufer des Lake Tanganyika

ab 698 €

Gruppensafari Kenia Classic

Entdecken Sie die atemberaubende Tierwelt Kenias in einer Kleingruppen-Geländewagensafari

ab 1.949 €

Hatari Lodge

Eine luxuriöse Lodge im Retro-Stil der 70er Jahre

ab 221 €

House of Waine

Das kleine House of Waine liegt in einem tropischen Garten im noblen Stadtteil Karen.

ab 195 €

Ishasha Wilderness Camp

Das Camp liegt im Queen Elizabeth Nationalpark am Ufer des Ntungwe Flusses.

ab 467 € (zzgl. Flugtransfer)

Jongomero Camp

Im Südwesten des Ruaha, am Ufer des nur teilweise Wasser führenden Jongomero Sand River

ab 605 €

Karafuu Beach Resort & Spa

Die luxuriöse, weitläufige Hotelanlage liegt am langen, unberührten Sandstrand von Pingwe

ab 68 €

Kicheche Bush Camp

Luxuriöses Öko-Camp im privaten Schutzgebiet Olare Motorogie

ab 529 €

Kicheche Laikipia Camp

Das ökologisch nachhaltigste Camp Kenias am Ufer eines kleinen Sees im Ol Pejeta Conservancy.

auf Anfrage

Kicheche Valley Camp

Komfortables Camp im Naboisho Schutzgebiet

ab 529 €

Kilaguni Serena Safari Lodge

Hier genießen Sie einen herrlichen Blicken auf die Chyulu Hills und den Kilimanjaro

Preis auf Anfrage

Kilindi Zanzibar

Luxuriöses Boutique-Resort inmitten eines Tropengartens im Norden Sansibars.

ab 435 €

Kimondo Camp

Das mobile Camp folgt den Herden durch die Serengeti.

ab 578 €

Kirawira Serena Camp

Das Luxuscamp der Serena Gruppe befindet sich in spektakulärer Lage auf einem Hügel.

ab 263 €

Klein's Camp

Das Camp liegt in einer privaten Konzession in der nordöstlichen Serengeti.

auf Anfrage

Kusini Camp

Ein kleines, wunderschönes Luxuscamp von "Sanctuary" am Südwestrand der Serengeti

auf Anfrage

Lake Duluti Serena Hotel

Dasd Hotel ist der ideale Aus- oder Endpunkt Ihrer Safari in Nordtansania.

ab 65 €

Larsens Camp

Larsens liegt am Ufer des Ewaso Ng'iro River, der den Samburu durchzieht.

ab 323 €

Lemala Ewanjan

Zentrale Serengeti - Das Camp liegt in einem ruhigen Teil der Serengeti, dessen Wasserlauf ganzjährig das Wild anzieht.

ab 442 €

Lemala Manyara

Lake Manyara - Kleines Luxuscamp, tief gelegen im Park am Rand eines Akazienwaldes mit herrlichem Blick über den See.

auf Anfrage

Lemala Ndutu Camp

Saisonales Safaricamp an der Grenze von Ngorongoro Krater und südlicher Serengeti

auf Anfrage

Lewa Safari Camp

Lewa liegt in einem riesigen, privaten Wildschutzgebiet, das ein ganzes Tal umfasst.

ab 285 €

Lewa Wilderness

die einstige Farm wurde zum Wildschutzgebiet umgewandelt

ab 605 €

Lion Hill Lodge

Die Lion Hill Lodge liegt auf einem Hügel mit fantastischen Blicken auf den Lake Nakuru

Preis auf Anfrage

Little Chem Chem

Tolle Safarierlebnisse in privatem Wildreservat zwischen Tarangire und Lake Manyara.

ab 808 €

Loisaba Tented Camp

auf einer kleinen Anhöhe, mit herrlichem Blick über das Plateau und Inmitten der Landschaft aus malerischen Wäldern und weiten Flächen gelegen

ab 404 €

Manyara Serena Lodge

Hoch oben auf dem Plateau des Rift Valleys mit Blicken auf den Lake Manyara

ab 160 €

Manyara Tree Lodge

Im Schatten alter Mahagoni-Bäume liegt die außergewöhnliche Lodge von „andbeyond“

ab 580 €

Mara Intrepids

Elegante Zelte auf einer Plattform inmitten der reizvollen Landschaft mit traumhafter Aussicht.

ab 238 €

Mara Plains Camp

Das Olare Oruk Wildschutzgebiet grenzt im Norden an die Masai Mara.

Preis auf Anfrage

Mara Serena Safari Lodge

Mara Serena liegt im besonders wildreichen Westteil des Parks, dem berühmten „Mara Triangle“.

ab 188 € (mind. 2 Nächte)

Mara Wandersafari

Die Kombination aus hochwertigen Camps, spektakulären Pirschfahrten und einer zweitägigen Wandersafari ist das ultimative Afrika-Abenteuer.

ab 2.998 € (ab/bis Nairobi)

Matemwe

Ein sehr gutes, kleines und ruhiges Hotel an der Nordostküste, nahe Mnemba Island

auf Anfrage

Mbuzi Mawe

Das Camp liegt nahe Lobo im Schatten von jahrmillionen alten Grantifelsen.

auf Anfrage

Melia Zanzibar

Luxuriöses All Inclusive Resort an der Nordostküste von Sansibar

auf Anfrage

Mwagusi Camp

Das persönlich geführte Camp liegt im wildreichsten Teil des Ruaha

ab 627 €

Naibor Camp

Das Naibor Camp ist ein exklusives Safaricamp am Unterlauf des Talek River

ab 519 €

Nairobi Serena Hotel

Das Nairobi Serena Hotel liegt im Zentrum der Stadt.

ab 145 €

Ndutu Safari Lodge

Eines der wenigen Quartiere im Süden der Serengeti

auf Anfrage

Neptune Ngorongoro Luxury Lodge

Eine extravagante Lodge (vorher: Exploreans Ngorongoro) etwas außerhalb des Ngorongoro Kraters

ab 233 €

Neptune Pwani Beach Resort & Spa

Das All Inclusive Resort liegt an der Nordostküste, direkt am schneeweißen Sandstrand.

ab 98 €

Ngorongoro Serena Safari Lodge

Die Lodge der "Serena" Gruppe an nördlichen Kraterrand

ab 213 €

Ngorongoro Sopa Lodge

Auf dem höchsten Punkt des Kraterrandes mit unvergleichlichem Blick tief hinunter in die Caldera

ab 193 €

Nomad Lamai Serengeti

Ein sehr naturnahes Camp von Nomad Safaris an einem der spektakulärsten Orte der nördlichen Serengeti.

ab 643 €

Nomad Sand River Camp

Viel Komfort und fantastische Safarierlebnisse am Ufer der Rufiji Rivers.

auf Anfrage

Nomad Serengeti Safari Camp

Nomad ist einer der besten Anbieter für mobile Camps in Tansania.

ab 643 €

Norfolk Hotel

Eine Oase der Ruhe in der hektischen Stadt mit herrlichem Garten

ab 145 €

Ol Donyo Lodge

Die Ol Donyo Lodge liegt einsam in den Chyulu Bergen, etwa auf halbem Weg zwischen Nairobi und Mombasa

ab 738 €

Ol Malo

Eine ganz zauberhafte, kleine Lodge die von den Besitzern, einer alten Siedlerfamilie, selbst geführt wird.

Preis auf Anfrage

Olakira Camp

Wandern Sie mit den Herden durch die Serengeti.

ab 554 €

Oliver's Camp & Little Olivers

Hier wird das authentische Afrikaerlebnis im Sinne der ersten Abenteurer zelebriert.

ab 281 €

Park Hyatt Zanzibar

Im historischen Stadtteil Stone Town bietet das Park Hyatt Zanzibar Luxus pur.

ab 162 €

Pineapple Bay Resort

Das Resort befindet sich auf Bulago Island, einem kleinen Inselparadies im Victoriasee

ab 390 € (für 2 Nächte)

Privat- und Flugsafari - 30 Jahre JENSEITS VON AFRIKA

Kombinierte Flug- und Privatsafari in die schönsten Gebiete des Landes

ab 3.690 €

Ras Nungwi

An einem der schönsten Strände Sansibars, ganz im Norden

auf Anfrage

Rekero Camp

In diesem kleinen Camp wird der „alte“, klassische Safaristil gepflegt

ab 605 €

Ruaha River Lodge

Die Lodge war die erste Unterkunft im Park und liegt besonders schön direkt am Ruaha Fluss.

ab 339 €

Ruanda - Gorillas, Vulkane und Seen

Eine faszinierende Fußsafari zu den Berggorillas

ab 2.614 € (3 Nächte)

Rubondo Island Camp

Das exklusive Camp von „Asilia Safaris“ liegt geschützt unter einem dichten Blätterdach am Ufer des Lake Victoria.

ab 578 €

Rufiji River Camp

Das Camp liegt direkt am Rufiji River im Herzen des Selous

ab 398 €

Sabyinyo Silverback Lodge

Nahe des Parc National des Volcans, am Fuße der Virungas-Vulkane

ab 1400 € (inkl. Permit)

Sala's Camp

Am Sand River, an der Grenze zu Tansania, befindet sich das kleine Luxuscamp

Preis auf Anfrage

Saruni Ocean

Wunderschöne Lage an der Südküste

Preise auf Anfrage

Sasaab Camp

Das luxuriöseste Camp in dieser Region liegt westlich des Samburu Parks, in einem privaten Gebiet.

ab 690 €

Sayari Camp

Das Camp von Asilia liegt am Mara Fluss.

auf Anfrage

Segera Retreat

Das neueste Camp der renommierten „Wilderness Collection“ liegt in einer grünen Oase

ab 983 €

Semliki Safari Lodge

Die vielfach ausgezeichnete Unterkunft ist die einzige im gesamten Semliki Tal und garantiert ein äußerst exklusives Reiseerlebnis

ab 343 €

Serengeti Bushtops

Norden der Serengeti - Ein neueres Camp raffinierten Zelten in modern-afrikanischem Design.

ab 678 €

Serengeti Serena Safari Lodge

Auf einem baumbestandenen Hügel im Zentrum der Serengeti

ab 213 €

Serengeti Sopa Lodge

Die Lodge liegt in den Nyarboro Hügeln im Südwesten der Serengeti

ab 193 €

Singita Explore Mobile Tented Camp

In unterschiedlichen Regionen des Singita Grumeti Reserves im Norden

ab 740 €

Singita Faru Faru Lodge

Äußerst geschmackvolle Lodge im Nordwesten der Serengeti im privaten Grumeti Reserve

ab 1.108 €

Singita Sabora Tented Camp

Das Camp liegt im Nordwesten der Serengeti im privaten Grumeti Reserve

ab 1.108 €

Singita Sasakwa Lodge

Die Sasakwa Lodge ist im Stil eines kolonialen Landsitzes gestaltet

ab 1.288 €

Siwandu Camp

Im Norden des Parks, der vom Rufiji Fluss und Seen durchzogen ist und zu den wildreichsten Gebieten des Parks gehört.

ab 583 €

Sweetwaters Serena Camp

Am Fuße des majestätischen Mount Kenya im privaten Ol-Peteja-Reservat

ab 209 €

Tansania - Flugsafari Ngorongoro, Serengeti, Rubondo

Exklusive Flugsafari durch den Rubondo Nationalpark und seine faszinierende Tierwelt.

ab 9.168 €

Tansania - Great Rift Valley Safari

Geländewagensafari mit eigenem Fahrer durch das Rift Valley Gebiet

ab 3.424 €

Tansania Safari & Sansibar

Die Höhepunkte des Nordens und die Traumstände Sansibars

ab 4.242 €

Tansania Simba Safari

Erleben Sie den magischen Norden Tansanias in einer Kleingruppe oder auf einer Privatsafari

ab 1.745 €

Tarangire Sopa

Versteckt zwischen großen Granitfelsen und Baobab-Bäumen

ab 160 €

Tarangire Treetops

Außergewöhnliche Luxuslode inmitten von Baobab- und Marula-Bäumen

ab 418 €

Thanda Island

Umgeben von Korallenriffen ist Thanda Island ein privates Inselparadies.

ab 291 €

The Aiyana Pemba

Luxushotel inmitten unberührter, tropischer Natur in der Nähe des Manta Beach

ab 238 €

The Residence Zanzibar

Hotel an der Südwest-Küste mit harmonischer, gemütlicher und sehr luxuriöser Atmosphäre

ab 217 €

The Retreat Selous

The Retreat Selous bietet eine einmalige Mischung aus luxuriöser Abgeschiedenheit und authentischem Afrika- Erlebnis.

ab 648 €

Tortilis Camp

Eine kleine, ruhige Oase in der privaten Kitirua-Konzession am Südrand des Amboseli Parks.

ab 308 €

Ubuntu Camp

Folgen Sie den Gnu-Herden auf ihrer Reise durch die Serengeti.

ab 383 €

Uganda - Gorilla Trekking

zu Fuß durch den Bwindi Impenetrable Forest

ab 2.735 €

Virunga Lodge

Kleine Ökolodge mit Rundum- Blick auf den Ruhondo See und zu den Virunga Bergen

ab 1512 € (inkl. Permit)

Zanzibar Serena Hotel

"Small Luxury Hotels of the World" in Stonetown am Meer.

ab 124 €

Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa

Exklusives Resort am wunderschönen Sandstrand bei Paje

ab 631 €