logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Botswana in der Green Season

Botswana

Beschreibung

In Botswana spricht man von November bis April von der „Green Season“. Am Himmel finden dramatische Farbspiele statt, wenn sich Wolkengebirge aufbauen, zwischen denen die Sonne durchscheint – und nach kurzen Regenschauern der Himmel wieder klar und blau wird. Auf der Erde sprießt der Busch frisch und grün, die Tiere finden reichlich Nahrung und bringen ihre Jungen zur Welt. Für Kenner zählt die „Green Season“ zu den absoluten Geheimtipps mit sehr attraktiven Preisen.

Bei dieser hochwertigen Zeltsafari übernachten Sie in Camps von Wilderness Safaris, mit bequemen Luxuszelten und privater Dusche/WC. Sie selbst brauchen sich um nichts zu kümmern, alles ist vorbereitet. Sämtliche Pirschfahrten, Parkgebühren, Mahlzeiten, Softdrinks, lokale Getränke und Wein zum Abendessen sind eingeschlossen. Die Tour wird von einem englischsprechenden Guide begleitet.

Zusammenfassung

Dauer7 Tage / 6 Nächte
Start / EndeMaun --- Unterkünfte: Gomoti Tented Camp - Xigera Camp --- Maun
HighlightsIn einer Kleingruppe lernen Sie die "Highlights" von Botswana kennen
LänderBotswana
Teilnehmerbegleitete Luxus Zelt-Safari - für max. 8 Pers. --- Route: Maun - Santawani Konzession - Okavango Delta - Maun

Reiseverlauf

1. - 3. Tag

Santawani Konzession

Nach Ankunft in Maun empfängt Sie Ihr Tourguide und Sie fahren durch das ländliche Botswana in die Santawani Konzession, wo Sie bereits die ersten wilden Tiere sehen können. Das Gebiet liegt an der südlichen Grenze zum Moremi Gebiet.
3 Nächte im Gometi Tented Camp inkl. Vollpension

4. - 6. Tag

Okavango Delta

Ein kurzer Flug mit Sportflugzeug bringt Sie in ein anderes Gebiet im Okavango Delta, wo für die nächsten Tage Wasseraktivitäten im Vordergrund stehen. Mit Mokoros (Einbaum) oder auf Fußsafaris erkunden Sie die Wasserläufe, Sumpfgebiete und Schilfzonen. Eine fantastische Vogelwelt, Sitatunga Antilopen, Nilpferde, aber auch Großwild werden Sie sehen.
3 Nächte im Xigera Camp inkl. Vollpension

7.. Tag

Okavango – Maun

Ein letzter Flug mit dem Sportflugzeug bringt Sie nach Maun, wo Ihre Reise endet oder ein Anschlussprogramm, z.B. einige Tage in Kapstadt oder auf Mauritius beginnt.

Preise & Termine

Reisepreis pro Person

ab Maun/bis Maun ab 3.073,00
  • ab Maun
    2016
    10.01./07.02./20.03./07.04.

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung