logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Flugsafari Kenia

Kenia

Beschreibung

Auf dieser Flugsafari reisen Sie in einer privaten Cessna-Maschine zu den Höhepunkten Kenias. Pirschfahrten in den Nationalparks Amboseli, Meru und Masai Mara und Übernachtungen in luxuriösen Lodges stehen auf dem Programm. Diese Flugsafari ist besonders für Familien mit Kindern geeignet.

Zusammenfassung

Dauer8 Tage / 7 Nächte
Start / EndeNairobi --- Unterkünfte: Hotel Hemingway - Tortilis Camp - Elsa's Kopje - Sand River Masai Mara
HighlightsFlugsafari mit Pirschfahrten durch die Nationalparks und luxuriösen Lodges
LänderKenia
TeilnehmerFlugsafari ab 2/4 Personen --- Route: Nairobi - Amboseli - Meru - Masai Mara - Nairobi

Reiseverlauf

1. Tag

Nairobi

Ihr Aufenthalt in Kenia beginnt mit einer Übernachtung an den Ausläufern der Ngong-Berge im Westen Nairobis, ganz im Stil von Karen Blixen.
1 Übernachtung im Hotel Hemingways in Nairobi inklusive Halbpension

2.-3. Tag

Nairobi – Amboseli

Mit der Grand Caravan startet Ihre Flugsafari mit Kurs auf
den Amboseli Nationalpark. Eine unübertroffene Aussicht
auf den Kilimandscharo erwartet Sie bei Ihrer Landung.
Der Amboseli gilt inzwischen nach der Masai Mara als das zweitbeliebteste Wildschutzgebiet Kenias. Im Verlauf der nächsten beiden Tage erleben Sie herrliche Pirschfahrten im Geländewagen, Wandersafaris im Morgengrauen und Frühstück im Busch vor einer Bilderbuchkulisse mit Elefanten und Giraffen in trockener Steppe.
2 Übernachtungen im Tortilis Camp mit Vollpension, Getränken (außer Premium-Marken), Pirschfahrten

4.-5. Tag

Amboseli – Meru

Heute nehmen Sie Kurs auf den Meru Nationalpark, der zehn Kilometer nördlich des Äquators zwischen dem Mount Kenya und den Nyambeni Bergen liegt. Der Park umfasst zudem eine 84 qm große Nashorn-Schutzzone, die Meru zu einer der bedeutsamsten Regionen Afrikas für die natürliche Nashornbeobachtung macht. Pünktlich zum Nachmittagstee treffen Sie in der Lodge ein und starten umgehend in den Nachmittags-Gamedrive oder entspannen bei einer Massage. Ein Tag voller Aktivitäten einschließlich Tierbeobachtungsfahrten bei Helligkeit und im Dunklen und ein romantischer Sundowner erwartet Sie am Folgetag.
2 Übernachtungen in der Elsa’s Kopje Lodge mit Vollpension, Getränken (außer Premium-Marken), Pirschfahrten

6.-7. Tag

Meru – Masai Mara

Der Morgen beginnt mit einer Safari-Wanderung und nach dem Mittagessen wird es Zeit für den Flug in das Masai Mara Reservat. Auf einer Fläche von 1.510 qm und circa 1.500 Metern Höhe wird die Landschaft dominiert von Grasland sowie mächtigen Akazien. Die Tierwelt der Masai Mara ist weltberühmt, und mit den sogenannten ‘BigFive’ – Büffel, Elefant, Leopard, Nashorn und Löwe – das ganze Jahr über attraktiv. Sie erreichen das Camp zum Sundowner. Am nächsten Morgen genießen Sie ein Frühstück im Busch, und begeben sich den gesamten Tag auf Wildpirsch – das Highlight wird ein Abendessen unter den Sternen.
2 Übernachtungen im Sand River Masai Mara mit Vollpension, Getränken (außer Premium-Marken), Pirschfahrten

8. Tag

Masai Mara – Nairobi

Heute genießen Sie ihre letzte Tierbeobachtungsfahrt in der Masai Mara bevor Sie mittags Ihren Rückflug zum Wilson Airport bei Nairobi antreten. Vor Ihrem Internationalen Rückflug bleibt genügend Zeit um auf Wunsch ein Abendessen in einem Restaurant zu sich zu nehmen.

Preise & Termine

Reisepreis pro Person

Preis pro Erw. im DZ ab/an Nairobi ab SA+SO: Ab 2 Personen MO-FR: Ab 4 Pers. oder in Kleingruppe 5.061,00

Termine

  • 2017
    im Januar, April, Mai, August an ungeraden Tagen
    im Februar, März, Juni, Juli, Sep., Okt. an geraden Tagen

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung