logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Sambia Walking Safari – Bushcamp Company

Sambia

Beschreibung

Ein Highlight im South Luangwa Park sind Walking Safaris, also Safaris zu Fuß, die teilweise über mehrere Tage hinweg von Camp zu Camp erfolgen. Sie gehen dabei sicher, in bequemer Geschwindigkeit, und in Begleitung eines erfahrenen Rangers oder Guides. Ihr Gepäck wird selbstverständlich für Sie transportiert. Ihr Guide entführt Sie in die Welt der afrikanischen Flora und Fauna, erklärt Ihnen die Kunst des Fährtenlesens sowie spannende Besonderheiten und Wissenswertes über den Busch. Ein Träger versorgt Sie unterwegs bei Kaffee- und Teepausen. Zur Auswahl stehen die Mfuwe Lodge, unweit des Mfuwe International Airport, sowie sechs Camps im South Luangwa Nationalpark entlang der beiden Flüsse Luangwa und Kapamba. Jedes Camp bietet Platz für maximal acht Gäste. Sie können diese frei kombinieren, sollte der Fußweg zu weit sein, besteht die Möglichkeit einen Teil der Strecke zu gehen und dann mit dem Geländewagen weiterzufahren.

Zusammenfassung

Dauerab 2 Nächten
Start / Ende
HighlightsWalking Safaris im South Luangwa Park von Camp zu Camp
LänderSambia
TeilnehmerMobile Safaris

Reiseverlauf

1. Tag

South Luangwa Nationalpark

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen fahren Sie weiter zu Ihrer Lodge. Hier können Sie den Tag entspannt ausklingen lassen.
1 Nacht in der Mfuwe Lodge

2. & 3. Tag

Am nächsten Morgen brechen Sie auf in Richtung Chindeni Camp. Ihr Gepäck wird für Sie transportiert und erwartet Sie schon in Ihrem Zimmer. Am Mittag erreichen Sie das Camp. Es erwarten Sie tolle Blicke auf die Herden, die am Flussufer Wasser trinken.
2 Nächte im Chindeni Camp

4. & 5. Tag

Am Morgen beginnt Ihre Wanderung zum Bilimungwe Camp. Hier können Sie hervorragend Elefantenherden an einem der drei Wasserlöcher beobachten.
2 Nächte im Bilimungwe Camp

6. & 7. Tag

Heute geht es weiter in Richtung Süden. Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Wanderung zum Kuyenda Camp. Dieses eignet sich besonders als Schlusspunkt aufgrund seiner Nähe zum Flughafen.
2 Nächte im Kuyenda Camp
Die Safari kann ganz nach Ihren Wünschen abgeändert werden. Preise bitte anfragen

Preise & Termine

Reisepreis pro Person

Walking Safari, 2 Nächte ab/bis Mfuwe Lodge 1.062,00

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung

Kuyenda

Das Camp bildet dank seiner Lage einen perfekte Start- oder Endpunkt für eine Safari. Es ist nur mit dem Geländewagen erreichbar, da es nicht in Laufnähe zu einem der anderen Camps liegt. Es ist das einfachste Camp und besteht aus vier einfachen, reetgedeckten Chalets. Die umgebende Landschaft ist sehr abwechslungsreich, von Waldgebieten über trockene Flussbetten bis hin zu offenen Grasflächen ist hier alles zu finden und kein Tag im Bush gleicht dem anderen.

Chamilandu

Die drei Baumhäuser des Camps bieten einen einmaligen Rundumblick über den Luangwa Fluss und die reiche Tierwelt. Das kleine Camp liegt direkt am Lunagwa Fluss und ist umgeben von eindrucksvollen Ebenholzbäumen. Jedes der komfortablen Chalets bietet ein Badezimmer unter freiem Himmel und ein Außendeck lädt ein zum Entspannen. Das Camp ist in vier Stunden von Chindeni erreichbar.

Chindeni

Dank der Lage an einem Flussarm sind das ganze Jahr über Tiere zu beobachten, besonders in den heißen Monaten sind viele Tiere an der Wasserstelle. Die vier Zelte des Camps verfügen über ein privates Deck, auf dem Sie entspannen oder die reiche Tierwelt beobachten können. Das Camp ist von Chamilandu in vier Stunden und von Bilimungwe in 3,5 Stunden erreichbar.

Bilimungwe

Das kleine Camp mit vier Chalets bietet gleich drei Wasserlöcher. Versteckt unter großen Mahagonibäumen können die Gäste von ihrer Terrasse aus die Elefanten an den Wasserlöchern beobachten. Am Rande des Luangwa Valleys lässt sich auch ein herrliches Frühstück bei Sonnenaufgang genießen. Das Camp ist etwa 3,5 Stunden von Chindeni und 3 Stunden von Kapamba entfernt.

Kapamba

Direkt am Kapamba River liegt das Camp mit vier Chalets. Der Fluss mit seinem Sandstrand lädt zum Baden ein und bietet einen einmaligen Ort für einen Sundowner. Die Elefanten, die Samen von den Dächern der Chalets essen, sind immer wieder ein Highlight für die Gäste des Camps. Von Bilimungwe ist es in drei Stunden und von Zungulila in 2,5 Stunden erreichbar.

Zungulila

Zungulila ist das neueste der Camps. Es liegt direkt am Kapamba Fluss, wo natürliche Quellen große Tierherden anlocken. Die komfortablen Chalets verfügen über ein Outdoor-Badezimmer. Das Camp ist in 2,5 Stunden von Kapamba erreichbar.