logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Bergwandern am Kilimanjaro – Rongai Route

Tansania

Beschreibung

Abseits vom Trekking-Tourismus bietet der Aufstieg auf den Kilimanjaro über die wenig frequentierte „Rongai-Route“
faszinierende Blicke auf die weiten Landschaften des südlichen Kenia.

Zusammenfassung

Dauer8 Tage / 7 Nächte
Start / EndeArusha --- Unterkünfte: Springlands Hotel - Simba Camp - Kekelewa Camp - Mawenzi Tarn Camp - Kibo Camp
HighlightsÜber die Rongai-Route auf den höchsten Berg Afrikas
LänderTansania
TeilnehmerKilimanjaro Besteigung

Reiseverlauf

1. Tag

Arusha – Moshi

Transfer von Arusha oder Kilimanjaro Airport nach Moshi, wo Sie im Springlands Hotels übernachten.

2. Tag

Moshi – Sekimba Camp (2.700 m)

Transfer nach Nalemoru, dem Ausgangsort für Ihre Kilimanjaro Besteigung. Durch Ackerland und Pinienwälder erreichen Sie nach drei bis vier Stunden Gehzeit das Sekimba Camp.

3. Tag

Kikelewa Camp (3600 m)

Ein gleichmäßig ansteigender Weg mit Blick auf den Kibo und die umgebenden Eisfelder bringt Sie nach sechs bis sieben Stunden Gehzeit zum Kekelewa Camp.

4. Tag

Mawenzi Tarn Hütte (4290 m)

Nach einem steilen Anstieg von etwa vier Stunden werden Sie mit einem freien Nachmittag zur Akklimatisierung bei der Mawenzi Tarn Hütte belohnt.

5. Tag

Kibo Hütte (4750 m)

Sie durchqueren in etwa fünf bis sechs Stunden die Wüstenzone des Kibo Sattels und erreichen die Kibo Hütte. Hier haben Sie Zeit zum Entspannen,
bevor Sie am nächsten Tag den Gipfel erklimmen.

6.-8. Tag

Gipfel und Abstieg

Die Gipfelbesteigung und der Abstieg erfolgen auf der Marangu-Route (siehe Bergwandern am Kilimanjaro 6. bis 8. Tag).

Preise & Termine

Reisepreis pro Person

ab/an Arusha 1.880,00

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung