Reiseservice Africa: Afrika Reisen mit persönlicher Beratung

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
Reiseservice Africa: Afrika Reisen mit persönlicher Beratung

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Golf Highlights an der Garden Route

Südafrika

Beschreibung

Südafrika kann auf eine hundertjährige Golftradition zurückblicken und zählt mit über 500 Plätzen zu den beliebtesten Golfdestinationen der Welt. Mit unseren ausgewählten Touren spielen Sie auf einigen der schönsten Golfplätze Südafrikas, erleben gastronomische Highlights und die Sehenswürdigkeiten der zauberhaften Gardenroute, der Cederberge und der malerischen Winelands.

Golf Highlights an der Garden Route

Zusammenfassung

Dauer11 Tage / 10 Nächte
Start / Endeab/ bis Kapstadt --- Steenberg Hotel - The Marine - Fancourt Hotel
HighlightsErleben Sie zu die schönsten Golfplätze der Kapregion und der Garden Route
LänderSüdafrika
TeilnehmerMietwagenrundreise

Reiseverlauf

1.-4. Tag

Kapstadt – Constantia

Nach Ihrer Ankunft in Kapstadt nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang. Ihre anschließende circa 30-minütige Fahrt führt Sie ins Constantia-Tal zum Steenberg Hotel, wo Sie die nächsten Tage verbringen. Golfer schätzen hier insbesondere den authentischen Charme eines Weingutes gepaart mit ausgezeichneter Küche. Umgeben von dem ältesten Weinanbaugebiet Südafrikas liegt der von Peter Matkovich entworfene 18-Loch-Championship Golfplatz. Neben zwei reservierten Runden Golf bieten sich auch hervorragende Ausflüge nach Kapstadt it dem Tafelberg oder zum Kap der Guten Hoffnung an.
4 Übernachtungen im Steenberg Hotel inkl. Frühstück

5.-7. Tag

Constantia – Hermanus

Heuten fahren Sie circa 150 km entlang der Küste, via Gordons Bay und Kleinmond, bis nach Hermanus, wo Sie im stilvollen The Marine wohnen, welches nur wenige Meter vom Meer entfernt gelegen ist. Herrliche Ausblicke auf die Walker Bay sind garantiert, wo Sie mit etwas Glück von Juli bis November Wale sehen können. Wir haben für Sie eine Abschlagszeit auf dem 18-Loch-Golfplatz des Arabella Golf Clubs reserviert, der als einer der besten Plätze in Südafrika ausgezeichnet wurde.
3 Übernachtungen im The Marine inkl. Frühstück

8.-10. Tag

Hermanus – George

Sie fahren in circa vier Stunden nach George an der Südküste Südafrikas. Am Fuße der Outeniqua-Berge liegt das Luxushotel Fancourt – das bekannteste Golfresort in Südafrika mit drei mehrfach preisgekrönten Golfplätzen. Der berühmteste davon ist der weltbekannte “Fancourt Links“. Damit Ihnen nichts entgeht, ist auf allen drei Plätzen je eine 18-Loch Runde für Sie reserviert. Das Fancourt Hotel ist mit seinen Golfplätzen ein wahres Eldorado für Golfer. Nach der täglich inkludierten Runde Golf lädt das hoteleigene Spa zu Massagen und verwöhnenden Anwendungen ein. Außerdem bieten sich Ihnen weitere vielfältige Angebote – Spielen Sie zur Abwechslung Tennis oder erkunden Sie die Umgebung bei einer Wanderung.
3 Übernachtungen im Fancourt Hotel inkl. Frühstück

11 . Tag

George – Kapstadt

Heute endet Ihr Golferlebnis. Wahlweise können Sie zurück nach Kapstadt fahren oder Sie treten Ihren Rückflug bequem ab dem Flughafen George an.

Preise & Termine

ReisezeitraumPreisbeispiel (min./max.) pro Person im Doppelzimmer ab
HinweisePreise gültig zzgl. Mietwagen, Mietwagenpreise auf Anfrage.
Aufgrund unterschiedlicher Saisonzeiten in den verschiedenen Unterkünften dienen diese Preise nur zur Orientierung und können je nach Reisezeitraum variieren. Wir beraten Sie gerne!
Im Zeitraum Mai bis Anfang September ist das Steenberg Estate nicht buchbar, wir empfehlen als Alternative das Cellars Hohenort
Oktober - November 20182.622,- €
Januar - März 20192.820,- €
September - Oktober 20192.665,- €

    Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
    Beratung & Buchung