logo
avatar

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
logo

Persönliche Beratung

+49 (0)89 811 90 15
kontakt@reiseservice-africa.de
Mo-Fr: 9 - 18.00, Sa nach Absprache
  • Kontakt

Der Busch ruft…

Tansania

Beschreibung

Der Norden Tansanias ist der Inbegriff für atemloses Staunen in Anbetracht einer grandiosen Tierwelt, einer schlicht prachtvollen Naturlandschaft und “Out of Africa“-Lodges in fantastischer Lage. Entdecken Sie mächtige Baobab Bäume im Tarangire Nationalpark, die legendären Baumlöwen am Lake Manyara, freuen Sie sich auf die Begegnung mit traditionellen Massais, den spektakulären Ngorongoro-Krater und vor allem die endlosen
Weiten der Serengeti. Diese Safari erleben Sie zu festen Terminen in einer Kleingruppe oder individuell als Privatreise.

Zusammenfassung

Dauer7 Tage / 6 Nächte
Start/Endeab Kilimanjaro/bis Arusha --- Unterkünfte: Tarangire River Camp - Acacia Farm Lodge - Serengeti Soroi Lodge
HighlightsTarangire Nationalpark, Lake Manyara, Ngorongoro-Krater und Serengeti
LänderTansania
ReiseartGeländewagensafari, als Gruppe für max. 7 Personen oder als Privatsafari

Reiseverlauf

1. Tag

Arusha – Tarangire

Nach einem köstlichen Frühstück starten Sie Ihre Tansania Expedition im komfortablen Geländewagen in die abenteuerliche Welt der Wildtiere im Tarangire Nationalpark. Entspannen Sie am Pool und erleben Sie nachmittags bei einer
Pirschfahrt bereits die ersten Wildtiere.
1 Übernachtung im Tarangire River Camp inklusive Vollpension

2. Tag

Tarangire – Lake Manyara – Karatu

Heute führt Sie Ihre Entdeckungsreise in die Weiten des Lake Manyara mit über 400 Vogelarten. Die Kulisse ist beeindruckend. Umgeben von einem schmalen Akazienwald und überragt von einer majestätischen Steilwand des Rift Valley ist die Kulisse schlicht überwältigend. Auch hier geht es auf Pirschfahrt und Entdeckertour. Den Tag lassen Sie beim gemütlichen Dinner in der Lodge ausklingen.
2 Übernachtungen in der Acacia Farm Lodge inklusive Vollpension

3. Tag

Ngorongoro Krater

Der Ngorongoro Krater mit seinen grandiosen Wäldern, Seen und offenen Savannen bietet unübertroffene Besichtigungsmöglichkeiten für das seltene Spitzmaulnashorn. Auf einer Pirschfahrt gehen Sie auf Spurensuche nach weiteren Vertretern der 25.000 hier heimischen Tiere – natürlich auch Löwen, Elefanten, Hyänen, Gnus, Büffel, Nilpferde, Strauße oder unzählige rosa Flamingos. Am späten Nachmittag kehren Sie zur Lodge zurück.

4.-6. Tag

Ngornogoro – Serengeti

Die sagenumwobene Serengeti ist das heutige Etappenziel. Am Vormittag besuchen Sie ein Massai-Dorf und erleben die
Kultur und Tradition des stolzen Volkes hautnah. Nachmittags begeben Sie sich bereits auf Safari und bekommen einen ersten Eindruck vom sagenhaften Tierreichtum der schier endlos scheinenden Savanne des Serengeti Nationalparks. Eine unvergessliche Attraktion ist mit Sicherheit die Migration – die jährliche Wanderung der Zebras und Gnus auf der Suche nach Wasser und Weideland.
Aber auch im übrigen Jahr bietet die Serengeti einfach großartige Voraussetzungen, um den berühmten “Big Five“ und noch vielen anderen Wildtieren bei einer Pirschfahrt zu begegnen.
3 Übernachtungen in der Soroi Serengeti Lodge inklusive Vollpension

7. Tag

Serengeti – Arusha

Mit dem Kleinflugzeug geht es heute zurück nach Arusha. Optional können Sie von hier Ihre Reise fortsetzen und nach Sansibar fliegen. Die tropische Insel empfängt Sie nach erlebnisreichen Safaritagen mit Wohlfühlmomenten im exklusiven Strandresort.

Preise & Termine

ReisezeitraumPrivat-Safari, pro Person im DZ abGruppen-Safari, pro Person im DZ
HinweisÜber Weihnachten/Neujahr und Ostern fallen Zuschläge an
Mai, November 20192.990,- €€auf Anfrage
Januar - März 20193.653,- €€auf Anfrage
Juni - Oktober 20194.200,- €€auf Anfrage
Terminetäglich ab Kilimanjaro/bis ArushaWöchentliche Abreise donnerstags
(Abgestimmt auf Condor-Flug Frankfurt - Kilimanjaro) ab/bis Arusha

Jetzt Angebot für Ihren Traumurlaub anfragen
Beratung & Buchung