Kwetsani Camp

Südwestliches Okavango Delta

Beschreibung

Die Unterkunft

Das kleine Camp liegt auf einer mit Palmen und Feigenbäumen bewachsenen Insel inmitten des Moremi-Gebietes. Von de Baumhäusern des Camps aus hat man einen großartigen Blick über die Flutebenen der Jao-Konzession. Das Hauptgeböude bietet neben dem Speisesaal eine großzügige Lounge mit Bar, eine kleine Bibliothek und ein erhöhtes Beobachtungsdeck mit Pool. Auf Pirschfahrten sind vor allem Löwen, Leoparden, Geparden und Lechwe anzutreffen. Während der Touren auf dem Wasser mit dem Boot oder Mokoro sind vor allem in den tieferen Lagunen auch Flusspferde und Krokodile zu beobachten. Es kann aber auch gut passieren, dass Tiere mitten durchs Camp ziehen.

Wasseraktivitäten sind immer abhängig vom Wasserstand und können nicht garantiert werden.

So wohnen Sie

Das zauberhafte Camp bietet fünf auf Plattformen errichtete Baumhaus-Chalets mit Innen und Außendusche und Terrasse mit traumhaften Blick in die Wildnis. Das Hauptgebäude erreichen Sie über die hochgebauten Stege.

Weitere Camps von Wilderness Safaris


Premier Camps:

Jao Camp, Kings Pool Camp, Little Mombo Camp, Mombo Camp, Vumbura Plains, Abu Camp
Classic Camps:
Chitabe, Chitabe Lediba, Kalahari Plains Camp, Qorokwe Camp, Savuti Camp, Duma Tau, Jacana, Little Tubu Camp, Little Vumbura Camp, Tubu Tree Camp, Seba Camp
Adventurer Camps:
Pelo Camp

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet

kein WLANPoolPirschfahrtNachtpirschfahrtWandersafariVogelpirschAngelnMokorofahrtHelikopterBootsafari

Anreise

Per Sportflugzeug entweder zum Jao-Airstrip (1 Stunde ab Maun, 2 Stunden ab Kasane) oder Tubu-Tree-Airstrip (45 Minuten ab Maun, 2 Stunden ab Kasane). Von dort Transfer ins Camp per Geländefahrzeug und Motorboot.

Preisinformationen

Preise auf Anfrage.