Wir über uns

Von links nach rechts:

Johanna Pusch, Veronika Kreuz, Markus Wurst, Julia Steidl, Susanne Konzelmann, Angela Hartmannsgruber, Silke Mildner

Wir sind stolzer Partner
des DRV seit 40 Jahren.

Oft werde ich gefragt, welche unserer Reiseziele am „schönsten“ sind – hierauf gibt es keine Antwort: Meine Familie und ich sind absolute Fans von Kombinationsreisen; eine erlebnisreiche Safari mit dem Indischen Ozean zu kombinieren ist für uns eine tolle Abwechslung: Erst die faszinierende Tierwelt Afrikas zu erleben und dann an den schönsten Stränden auf Mauritius und den Seychellen zu relaxen ist schon etwas ganz Besonderes. Ebenso lieben wir die erlebnisreichen Wanderungen und Aktivitäten auf La Reunion. Nur für einen Zwischenstopp zu schade ist der Orient: Das pulsierende Leben in Dubai und Abu Dhabi hat ebenso seine Reize wie eine privat geführte Rundreise durch den kontrastreichen Oman. Nicht minder interessant und abwechslungsreich ist es, die vielfältige Kultur von Sri Lanka in einer abwechslungsreichen Rundreise (u.a. mit dem Wasserflugzeug) zu erkunden um danach auf den schillerndsten Inseln von den Malediven zu entspannen. Das südliche Afrika im Luxuszug zu entdecken und Kapstadt, sowie die Winelands und Golfplätze per Mietwagen erkunden zu können ist 25 Jahre nach Ende der Apartheid schon ein tolles Privileg für jeden Reisenden.

Markus Wurst , m.wurst@reiseservice-africa.de
Geschäftsführender Gesellschafter

Der schönste Urlaub ist in meinen Augen der Familienurlaub und hier ist Mauritius einfach das perfekte Ziel. Die Trauminsel eignet sich für jedes Alter und Kinder werden wirklich herzlich aufgenommen und betreut.“

„Die landschaftlich wunderschöne Garden Route in Südafrika mit den zahlreichen Ausflugmöglichkeiten und die faszinierende Metropole Kapstadt mit dem Kap der Guten Hoffnung ist immer wieder eine Reise wert. Und natürlich lohnt es sich ein paar Tage Zeit zu nehmen für das Weinanbaugebiet mit seinen kleinen, feinen Weingütern, den hervorragenden Restaurants und den romantischen Städtchen Franschhoek und Stellenbosch. Mein besonderer Tipp ist ein Picknick in den Gärten des Boschendal Estates.

Angela Hartmannsgrubera.hartmannsgruber@reiseservice-africa.de
Ticketing, Reiseunterlagen, Zahlungen

Seit ich als Kind eine Reisereportage über Mauritius gesehen habe, war eine Reise dorthin mein absoluter Traum. Vor Ort hat mich der Indische Ozean mit seiner vielfältigen Schönheit in seinen Bann gezogen. Auch kleine Gäste werden im Familienurlaub in den Hotels hier bestens betreut. Die Seychellen bezaubern mit wunderschönen Landschaften auf vielen verschiedenen Inseln. Erholung pur bieten die Malediven mit faszinierenden Unterwasserwelten oder einem Cocktail beim Sonnenuntergang.“

„Eines der schönsten Reiseerlebnisse ist für mich eine Safari in Botswana, wo einen gleich nach der Landung im Busch der Duft von wildem Salbei empfängt. Die Camps und Lodges bieten sämtliche Annehmlichkeiten und ein freundliches Personal, das den Gästen die Wünsche „von den Augen abliest“. Die absolute Nähe zur Natur ist einzigartig, schon aus der Luft sieht man Elefanten, Giraffen, Nilpferde und Impala Herden in freier Wildbahn. Beeindruckende Erlebnisse, die auch nach der Rückkehr noch lange in Erinnerung bleiben.

Susanne Konzelmanns.konzelmann@reiseservice-africa.de
Emirate, Seychellen, Botswana, Tansania, Südafrika, Mauritius, La Réunion, Simbabwe, Sambia

Tansania – ein wirklich traumhaftes Safariziel. Dies durfte auch ich bei meiner Reise erleben. Die vielseitigen Landschaften der unterschiedlichen Nationalparks und der unglaubliche Reichtum an Tieren geben einem das Gefühl, im „echten“ Afrika zu sein. Mein Highlight ist der Ngorongoro Krater mit seiner einmaligen Flora und Fauna und besten Wildbeobachtungen, ein wahres Stück Paradies auf Erden. Ein weiteres Muss für alle, die Tansania bereisen ist natürlich die Serengeti, unvergesslich ist hier eine Ballonfahrt, bei der man das traumhafte Lichtspiel bei Sonnenaufgang erleben kann.

Johanna Puschj.pusch@reiseservice-africa.de
Web Content und Pricing

„Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf“ (Oscar Wilde) 
Schon sehr früh entstand meine Faszination für fremde Länder und Kulturen. Im Jahr 2016 ging es dann für mich ein Jahr nach Kapstadt. Während dieser Zeit wurde die wundervolle Stadt am Kap zu meinem zweiten Zuhause. Südafrika hat mich mit seiner außergewöhnlichen Gastfreundschaft und seiner vielfältigen Natur sofort in seinen Bann gezogen und lässt mein Herz höherschlagen. Nachts vom Camp aus Löwen brüllen zu hören und sie dann im Morgengrauen live stolzieren zu sehen, sorgt bei mir für ein absolutes Gänsehautgefühl. Unter anderem durfte ich zahlreiche Strände, traumhafte Wanderrouten, beeindruckende Weingüter und exzellente Restaurants erleben. Auch das atemberaubende Namibia und die Insel La Reunion im Indischen Ozean gehören zu meinen Lieblingsdestinationen. Ich freue mich, meine jahrelangen Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Ihnen unvergessliche Erlebnisse zu ermöglichen.

Julia Steidlj.steidl@reiseservice-africa.de
Südafrika, Namibia, Tansania, Kenia, Mauritius, Seychellen und La Reunion

Kaum ein Land in Afrika zeigt sich so vielseitig wie Südafrika. Ob Kapstadt, die einzigartige Metropole am Fuße des Tafelbergs, traumhafte Tierbeobachtungen am Eastern Cape, im Krüger Nationalpark oder – mein persönliches Highlight – in den Wildschutzgebieten im weniger touristischen KwaZulu Natal, oder die herrlichen Sandstrände am Indischen Ozean.
 

Gina Westermanng.westermann@reiseservice-africa.de
Mauritius, Malediven, Seychellen, La Réunion, Südafrika

Bereits früh hat mich das berühmte Afrikafieber gepackt. Spätestens aber bei meiner Reise durch Südafrika wurde mir klar, dass mein Herz für diesen besonderen Kontinent schlägt. Beeindruckt hat mich vor allem die unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Landschaftsformen. In Südafrika gibt es nicht nur Savanne, Busch und Weinberge, sondern auch karge Wüsten, üppige Mangrovenwälder, malerische Küsten, traumhafte Berge und die wunderschöne Kapvegetation Fynbos prägen das Land. Südafrika hat mich zudem gelehrt, dass jede Tierbegegnung einzigartig ist und man somit nie genug von Safaris bekommen kann.

Mein Geheim-Tipp: Besuchen Sie die Wildschutzgebiete im Süden und Westen von Tansania. Durch die abgeschiedene Lage kommen nur sehr wenige Touristen zum Ruaha National Park, Selous Game Reserve und Katavi National Park, weswegen man hier so ungestört wie fast nirgendwo anders auf der Welt die unberührte Wildnis Afrikas mit seiner unglaublichen Tierwelt erkunden kann. Eine Empfehlung wert ist auch das Schimpansen-Tracking im westlich gelegenen Mahale Mountain Nationalpark.

Veronika Kreuzv.kreuz@reiseservice-africa.de
Südafrika, Tansania, Sansibar, Namibia, Botswana, Simbabwe, Mosambik, Kenia

Wie bei einigen Kolleginnen hat auch bei mir alles mit einem Aufenthalt in Südafrika begonnen. Mein Herz für Afrika war entflammt. Sechs Monate verbrachte ich in einer Lodge in KwaZulu-Natal. Mitten im Nirgendwo mit wundervollen Pferden und zahlreichen Wildtieren wie Giraffen, Zebras und Antilopen. Ich lebte meinen Traum. Nachdem ich zurück in Deutschland war, wurde mir klar, dass ich sehr bald zurück muss. Inzwischen habe ich auf mehreren Mietwagenreisen die atemberaubende Landschaften Südafrikas, die unglaubliche Herzlichkeit und Fröhlichkeit der Menschen und natürlich die faszinierende Tierwelt kennen und lieben gelernt. 

Zwischendurch muss man einfach mal ausspannen, dachte ich mir, bevor ich mich auf die Reise zu den Malediven machte. Ich hatte ehrlich gesagt etwas Angst, dass ich mich langweile. Doch weit gefehlt. Schon die Anreise zur Privatinsel mit dem Wasserflugzeug war spektakulär. Die Archipele, das türkisblaue Meer, die Sonne – ich war im Paradis. Den ganzen Tag barfuß laufen, diese traumhafte Unterwasserwelt beim Schnorcheln und Tauchen entdecken, das fantastische Essen – es war ein Kraftort. Ich war nie zuvor nach einem Urlaub so erholt und das ganz ohne Langeweile.
 

Silke Mildners.mildner@reiseservice-africa.de
Südafrika, Malediven