Nxamaseri Island Lodge

Okavango Panhandle

Beschreibung

Die Unterkunft

Auf einer kleinen Insel am Rande der "Panhandle" im Norden Botswanas liegt die Nxamaseri Island Lodge. Das Hauptgebäude steht direkt am Wasser auf einer gemauerten Plattform und ist über Holzstege zu erreichen, wo sich das Restaurant, die Bar und ein kleiner Souvenirladen befinden. Vom Aussichtsdeck genießen Sie den Blick auf Seerosenteiche, Schilf und Papyrus. An heißen Tagen sorgt der kleine Pool für Abkühlung. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Mokorofahrten, Bootstouren und Vogelbeobachtungstouren. Angler finden hier ein wahres Paradis, denn diese Region ist besonders für seine große Population an Tigerfischen bekannt. Für kulturell Interessierte stehen Ausflüge zu den Felszeichnungen der San Buschmänner in Tsodilo Hills auf dem Programm. Auch geführte Spaziergänge werden angeboten.

Kinder sind ab 6 Jahren willkommen, für Kinder bis 12 Jahre müssen jedoch private Geländefahrzeuge gebucht werden.

Wasseraktivitäten sind immer abhängig vom Wasserstand und können nicht garantiert werden.

So wohnen Sie

Alle acht Chalets (darunter ein Honeymoon-Chalet, ein Familien-Chalet und zwei Baumhäuser) verfügen über ein en-suite Badezimmer sowie über eine eigene Terrasse mit Blick auf den Nxamaseri Kanal. Die Chalets sind auf einer Seite komplett offen und bieten somit einen besonders naturnahen Aufenthalt. Liebe und Details zeigt sich auch in der Dekoration der Chalets, hier finden Sie viel handgefertigte Kunst aus Botswana, die die Natur der Region widerspiegelt.


Weitere Camps von Desert & Delta 

Camp Leroo La TauCamp Okavango, Camp Xakanaxa, Savute Safari Lodge, Xugana Island Lodge, Chobe Game Lodge, Camp Moremi

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet

kein WLANPoolWandersafariAngelnMokorofahrtBootsafari

Anreise

Anreise per Sportflugzeug von Maun in ca. 60 Minuten zum lodge-eigenen Airstrip, von hier 10 min Transfer im Motorboot zur Lodge.


Die Lodge ist ideal gelegen für Selbstfahrer, die aus Namibia (Caprivi Region) kommend in Richtung Chobe Nationalpark oder Maun weiterfahren möchten. Vom Parkplatz nahe der Hauptstraße werden Sie von einem Camp Mitarbeiter erwartet und in ca. 30-45 Minuten per Geländewagen und Boot zur Lodge gebracht.

Preisinformationen

Preise auf Anfrage